Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Wald

Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Wald und Waldbaden

Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Wald – Einfach entspannend so ein Waldbad. Balsam für Körper, Geist und Seele – Wie Sie durch einfache Übungen in der Natur wieder ihr gesundheitliches Gleichgewicht finden.
Unser Leben hat sich durch die Corona-Pandemie teilweise gravierend verändert. Psychologen und Soziologen sind sich einig, dass es „Corona-Folgen“ geben wird. Viele Menschen erleben diese aktuelle Gesundheits-Krise als Stresssituation. Die Auswirkungen können – individuell unterschiedlich- zu Reizbarkeit, Schlafstörungen, Erschöpfung, sozialem Rückzug bis hin zu Depressionen führen.

Akutstress kann unser Körper gut bewältigen, Dauerstress jedoch gefährdet unsere Gesundheit: er wirkt sich spürbar negativ aus auf unser Hormon- und Nervensystem. Er schwächt unser Immunsystem: erhöhter Blutdruck, Herzrasen, erhöhter Stresshormonspiegel im Blut, Nervosität, Gedanken-Angst-Teufelskreis, negative Gefühle wie Aggression oder Apathie etc. sind einige Beispiele. Oft fühlen wir uns, als hätten wir keine Wahl- dies ist ein Trugschluss unseres Gehirns.
Sie haben die Wahl: Sie können weiter im Dauerstress, im „Autopilot-Modus “ mit Hamsterrad verbleiben oder Sie kommen mit mir und genießen Ihre AusZeiten im Wald: entschleunigen, neues entdecken, neue Energie aufnehmen.

Der Aufenthalt im Wald entspannt und entschleunigt. Die Waldatmosphäre insgesamt hat eine beruhigende und wohltuende Wirkung: auf unser Nerven-, Hormon- und Immunsystem und unsere Psyche. Hier ist es sicher und einfach die Hygieneregeln stressfrei einzuhalten. Der Wald stellt keine Erwartungen an uns, bewertet nicht. Im Wald gelingt es uns leicht, abzuschalten, dem Geist eine Pause zu gönnen und einfach im Augenblick zu sein. Wer in Kontakt mit der Natur kommt, kann zur Ruhe kommen, neue Kraft tanken und gestärkt den Herausforderungen des Alltags begegnen.
Als Trainerin für Entspannung, Stressbewältigung, Waldbaden und Achtsamkeit, gestalte ich für Sie den Aufenthalt so, damit Sie den Alltagsstress einfach hinter sich lassen können. Entschleunigen, eintauchen in die grüne Umgebung: Impulse zur Wahrnehmung mit allen Sinnen: entdecken, schnuppern, fühlen. Sich Zeit nehmen, zum Genießen und ganz bei sich zu sein, in Resonanz mit sich selbst und der Umgebung zu kommen. Wirksame Atemübungen und Anregungen für Ihre Aus-Zeit im Wald und für Zuhause machen zufrieden und ermöglichen uns einen wirksamen Schutz für unsere Gesundheit.

Ich begleite und unterstütze ich Sie dabei:

  • …wie Sie (im Wald oder im Alltag) achtsame Auszeiten erleben
  • …wie Sie sich erholen und neue Energien tanken können
  • …wie Sie Zuversicht und Lebensfreude in Ihr Leben bringen
  • Ihre seelischen Belastungen zu reduzieren und hilfreiche Strategien zu entwickeln
  • Ihre Stärken und Fähigkeiten für Ihre Gesundheit und den Umgang mit der Krise zu nutzen
  • Ihre Stressbewältigungskompetenz zu verbessern bzw. zu stabilisieren
  • Möglichkeiten zu erproben, wie Sie abschalten und zur Ruhe zu kommen können
  • Ihre persönlichen Lieblingsentspannungsübungen zu finden und regelmäßig zu trainieren

Meine aktuellen Kurse finden Sie unter Entspannungsangebote